Aktuelles

20. November 2020 9:16

Brief an die Schulgemeinde vom 20.11.2020

Brief an die Schulgemeinde, 20.11.2020

Liebe Schulgemeinde,

wenn Sie sich an die vergangenen Jahre erinnern, war es üblich, dass ich mich als Schulleiter der SvB immer im Herbst an Sie wendete, um mit Ihnen einen kleinen Rückblick auf die Arbeit der SvB zu nehmen und ebenso einen Blick in die nahe Zukunft zu werfen.

Dieses Jahr kommt mein Brief an Sie erstens ein bisschen später und zum zweiten, Sie ahnen es bereits, ist auch diese Nachricht von dem allem überlagernden Thema „Corona“ bestimmt.

Seit März findet Schule für uns alle ganz anders statt, als wir es je gedacht hätten. Gerne erinnern wir uns an die Zeiten ohne Kontakt-, Abstands- und Hygieneregeln, als die Arbeit im Klassenkollektiv andere Möglichkeiten bot. Unser Grundsatz vom gemeinsamen, sich gegenseitig unterstützenden Lernen und jedem Schüler, jeder Schülerin gerecht zu werden, bleibt dabei bestehen.

Heute, im November 2020, brauchen wir alle viel Flexibilität. Nahezu täglich müssen Sie sich in den Familien und wir in der Schule auf neue Anforderungen im Umgang mit der Pandemie einstellen.

Auch wenn insbesondere die Abstandsregeln das soziale Miteinander einschränken, freue ich mich, dass wir als SvB unsere pädagogischen Ziele nicht aus dem Auge verlieren.

Seit Beginn der Krise haben wir uns darüber hinaus vielfältig auf das Zusammenspiel traditioneller und digitaler Möglichkeiten von Unterricht eingestellt.

Angesichts der in der Öffentlichkeit diskutierten Situation völlig überfüllter Linienbusse haben wir uns in dieser Woche gemeinsam mit dem Staatlichen Schulamt zudem auf das Modell einer „Gleitzeitstunde der Jahrgangsstufen 5-7“ zum morgendlichen Schulbeginn geeinigt. Konkret heißt das, dass ab dem kommenden Montag, 23.11.2020, die Schüler*innen der Klassen 5 bis 7 morgens flexibel bis 8:30 Uhr ankommen dürfen. Die 1. Stunde wird entsprechend als Lernzeit eingerichtet, in der die Kinder unter Aufsicht an ihren Lernaufgaben arbeiten. Besprechen Sie diese zeitliche Flexibilität bitte mit Ihrem Kind zuhause.

Für alle anderen Jahrgangsstufen unserer Schule ändert sich zunächst nichts am gewohnten Schulbeginn um 8:00 Uhr. Die Grundschulkinder treffen sich wie gewohnt vor Unterrichtsbeginn auf dem Schulhof in der Willy-Mock-Straße und werden von ihren Lehrer*innen dort abgeholt. Das gleiche Verfahren findet für die Klassen 8-10 in der Uferstraße statt.

Wie in jedem Schuljahr muss ich am Ende auch auf Finanzielles kommen, ohne geht es leider nicht: Für Kopien (Unterrichtsmaterialien etc.) geben Sie Ihrem Kind bitte wie in jedem Jahr bis zum Monatsende 10,- € mit. Die Klassenlehrer*innen sammeln den Betrag ein.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Thomas Hesse

Schulleiter

18. November 2020 9:51

Aufruf des Fördervereins

Der Förderverein der SvB braucht Hilfe!

Liebe Eltern/ Erziehungsberechtigte und Großeltern der Schüler:innen der Sophie-von-BrabantSchule in Marburg,
am Dienstag, dem 08. Dezember 2020, 19:30 Uhr ist die nächste Mitgliederversammlung des
Fördervereins der SvB. Wir treffen uns online über Sdui – die Schulplattform. Wer teilnehmen
möchte, wendet sich bitte per E-Mail an: susan.hoehbusch@posteo.de!
Wir brauchen dringend neue Vorstandsmitglieder!
In der Mitgliederversammlung wird ein neuer Vorstand für die nächsten 2 Jahre gewählt. Der
Vorstand besteht derzeit aus 4 Mitgliedern. Zwei Eltern im Vorstand werden nicht zur Wiederwahl
antreten, da ihre Kinder die Schule verlassen haben. Daher brauchen wir Ihre Mitarbeit im Vorstand.
Es sind der Vorsitz und der Kassenwart neu zu besetzen. Zudem benötigen wir zusätzlich noch
Beisitzer, damit sich die Arbeit im Vorstand des Fördervereins auf mehrere Schultern verteilt und sich
Beruf und Ehrenamt für alle gut verbinden lässt.
Der Förderverein steht für zahlreiche Aktivitäten für Ihre Kinder bzw. Enkel. Wir ermöglichen die
Schulbibliothek und fördern viele spannende Schulprojekte. Darüber hinaus unterstützen wir die
Bläserklassen und verwalten deren Gelder. Ebenso unterstützt unser Förderverein die NachmittagsAG und den AL-Unterricht im Schulgarten. Wir organisierten Schulflohmärkte und Schulfeste. Diese
Aktionen sind nur mit Unterstützung vieler Helfer möglich!
Wenn sich die Arbeit auf viele Schultern verteilt, wird es niemandem zu viel.
Entscheiden Sie mit, für welche Zwecke die Einnahmen und Spendengelder verwendet werden!
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Unterstützung für ein buntes Schulleben Ihrer Kinder bzw.
Enkelkinder auch in Corona-Zeiten!
Oliver Damm
Vorsitzender des Vorstandes

18. November 2020 9:48

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Einladung zur Mitgliederversammlung


Liebes Mitglied des Fördervereins der SvB,
wir laden Dich/Sie herzlich und fristgerecht zu unserer Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl
am Dienstag, dem 08. Dezember 2020, 19:30 Uhr ein.
Wir treffen uns online über Sdui – die Schulplattform. Wer teilnehmen möchte, wendet sich bitte per
E-Mail an: susan.hoehbusch@posteo.de!
Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der form- und fristgerechten Einladung und der Beschlussfähigkeit
  3. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 24.06.2020
  4. Rechenschaftsbericht des Vorstandes
  5. Bericht des Kassenwarts
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des alten Vorstandes und der alten Kassenprüfer
  8. Wahl des Wahlvorstandes
  9. Wahl des neuen Vorstandes und der neuen Kassenprüfer
  10. Diskussion und Planung der weiteren Arbeit des Fördervereins
    u.a. mit den Themen: Welche Projekte unterstützen wir als Förderverein?
  11. Sonstiges
    2 Vorstandsmitglieder werden nicht zur Wiederwahl antreten, da ihre Kinder die Schule verlassen
    haben. Daher brauchen wir neue aktive Mitglieder im Vorstand.
    Wir freuen uns auf Dein/Ihr Kommen und Engagement für ein buntes Schulleben Deiner/Ihrer Kinder
    bzw. Enkelkinder auch in Corona-Zeiten!
    Oliver Damm
    Vorsitzender des Vorstandes

31. Oktober 2020 12:13

Homeschooling für ausgewählte Klassen

Homeschooling für ausgewählte Klassen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte,

die Klasse 5a begibt sich von Montag, 02.11. bis Mittwoch 04.11.2020 ins Homeschooling und wird von dem Lehrerteam über Sdui an den Vormittagen betreut.

29. Oktober 2020 12:03

GTA/ Betreuungsangebote 1-4

Liebe Eltern, das Ganztags- und Betreuungsangebot und das Mittagesssen findet ab morgen vollständig in Klassengruppen statt. Es gibt einzelne Änderungen, die Sie bitte dem Brief vom Fachdienst Schule (28.10.20) entnehmen. Wenn es Ihnen möglich ist, an einzelnen Tagen auf die Betreuung Ihres Kindes zu verzichten, würde das unsere Betreuungssituation verbessern helfen! Sie können es uns formlos per Email mit dem Namen Ihres Kindes und den geänderten Abholzeiten mitteilen: svb-ba1-4@marburg-schulen.de. Vielen Dank! Michael Gräser, Konrektor

28. Oktober 2020 16:52

Eilmeldung!

Eilmeldung!

Liebe Schulgemeinde,

die neueste Anordnung des Gesundheitsamtes sieht den Wechsel auf Stufe 2 der 4 Beschulungsszenarien (Eingeschränkter Regelbetrieb) vor.
In der Vorgabe heißt es für unsere Grundschule, dass „Der Unterricht (…) nur im festen Klassenverband organisiert (wird). Die Anzahl der pro Gruppe eingesetzten Lehrkräfte ist weitestgehend zu beschränken.“
Angesichts der personellen Verwobenheit von Grund- und Sekundarstufe weiten wir den damit erhofften Schutz vor weiteren Infektionen auf unsere Sekundarstufe aus, sodass ein einheitliches Vorgehen für alle Klassen der Sophie-von-Brabant-Schule angestrebt ist.
Mit sofortiger Wirkung setzen wir nun Folgendes um:

• Für jede Klasse ist ein kleineres, festes Team von Lehrerinnen verantwortlich, die die Unterrichts- und Pausenzeiten organisieren. Dieses Team übernimmt in Absprache mit dem Rest der bis dato in Präsenz eingesetzten Lehrkräfte vorübergehend das Unterrichten fachfremder Inhalte. Die seit Anfang des Schuljahres allen Mitgliedern der Schulgemeinde zur Verfügung stehende Kommunikationsplattform („Sdui“) steht u. a. hierfür zur Verfügung. • Da das Ganztagsangebot der SvB im Bereich der Grundschule nahezu seit Beginn des Schuljahres in Klassenzusammenhängen stattfindet, ist die Fortdauer in den meisten Bereichen zunächst gesichert. Allerdings muss das Angebot weniger Schülerinnen der Klassen 3 und 4, länger als 15.00 Uhr betreut zu werden, aufgegeben werden.
• Das Ganztagsangebot der Sekundarstufe wird aufgrund der Klassendurchmischungen und fehlender Personalkapazitäten vorübergehend eingestellt.
• Die Unterrichtszeiten der Jgst. 1 bis 6 orientieren sich an den bis heute geltenden Stundenplänen der 1. bis 6. Stunde.
• Die Unterrichtszeiten der Jgst. 7 bis 10 enden nach der 5. Stunde.
• Alle Veranstaltungen außerhalb des Unterrichts und des GTA der SvB finden nicht mehr in Präsenz statt.

Weitere Details werden Ihnen schnellstmöglich über die internen Verteiler mitgeteilt werden.

Ich hoffe sehr auf Ihr Verständnis für unser Bemühen, das Risiko für alle möglichst gering zu halten.

Herzliche Grüße

Thomas Hesse
Schulleitermeldung

28. Oktober 2020 9:51

Der Kennenlern-Nachmittag für die Schulanfänger*innen 21/22 am 4.11.20 entfällt!!!!

Aufgrund der Infektionslage hat das Staatliche Schulamt alle Schulveranstaltungen abgesagt. Deshalb findet leider für die zukünftigen Schulanfänger*innen der Kennenlern-Nachmittag am Mi. 4.11.20 leider nicht statt! Gräser

2. Oktober 2020 10:38

Liebe Schulgemeinde,

seit Mitte August arbeiten auch wir, Schüler*innen und Lehrer*innen, in der SvB wieder nach einem Regelstundenplan.
Allesamt haben wir uns darauf gefreut, uns wiederzusehen und hoffen, das dies solange wie möglich auch so bleiben wird.
Unsere  inzwischen drei „Corona-Fälle“ haben uns gezeigt, wie gefährdet das System sein kann. Glücklicherweise haben alle sowohl die Krankheit als auch die Quarantäne gut überstanden. Auch die Klassen, die ohne Kontakt zu einem Infizierten ins Homeoffice gehen mussten, weil nicht mehr genügend Lehrkräfte zur Verfügung standen, wurden dort gut betreut. Leider fehlt uns nach wie vor die digitale Grundlage, um dies auch für alle in Zukunft sicherzustellen.
Unseren Hygieneplan hatten wir zunächst strenger ausgelegt, als das Land Hessen dies für Schulen vorsah, sodass wir uns nun darauf geeinigt haben, unter Berücksichtigung des Alters der Schüler*innen, allen zu empfehlen auch im Unterricht eine Bedeckung zu tragen. Die Lehrer*innen tragen unterdessen fast ausnahmlos FFP2-Masken, auch wenn dies sehr belastend ist, um den Schulbetrieb aufrecht zu erhalten.
Wir sind alle gespannt, wie sich die Situation im Herbst und Winter gestalten wird, und hoffen, dass das Land Hessen, die Stadt Marburg und wir in der Schule passende Lösungen finden werden.

Herzliche Grüße, Thomas Hesse

9. September 2020 13:28

Homeschooling für ausgewählte Klassen

Homeschooling für ausgewählte Klassen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

folgende Klassen begeben sich ins Homeschooling:

Donnerstag, 10.09.2020 M6a, P9a, P9b

Freitag, 11.09.2020 M6a, M8a, M9a, P9a, P9b

Montag, 14.09.2020 P9a, P9b

Dienstag, 15.09.2020 P9a, P9b, M8a, M9a

Mittwoch, 16.09.2020 P9a, P9b

Donnerstag, 17.09.2020 P9a

Freitag, 18.09.2020 P9a

Montag 21.09.2020 P9a

Dienstag, 22.09.2020 P9a

Sophie von Brabant Schule
Willy-Mock-Str. 12
35037 Marburg
Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns
Mo.-Fr. von 8.00 - 14.00 Uhr telefonisch unter 06421 / 166 412 0
oder per E-Mail unter folgender Adresse: svb@marburg-schulen.de